Spannende Rennsimulationen mit dem passenden PS4-Lenkrad: Ratgeber & Vergleich

PS4-Rennsimulationen wollen mit allen Sinnen erfahren und genossen werden. Dazu ist das optimale PS4-Lenkrad absolut unverzichtbar. Hier stellen wir Kaufinteressenten zahlreiche Informationen und Tipps in Form eines ausführlichen Ratgebers zur Verfügung. Die Vergleichstabelle zeigt die markanten Unterschiede der verschiedenen Modelle inklusive Kaufmöglichkeit auf.

Thrustmaster T80 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, PS4 / PS3)
Logitech G29 Racing Lenkrad Driving Force für PS4, PS3 und PC
Thrustmaster T150 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, Force Feedback, 270° - 1080°, PS4 / PS3 / PC)
Thrustmaster T300 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, Force Feedback, 270° - 1080°, Eco-System, PS4 / PS3 / PC)
Modell
Thrustmaster T80
Logitech G29
Thrustmaster T150 RS
Thrustmaster T300 RS
System
PS4, PS3
PS4, PS3, PC
PS4, PS3, PC
PS4, PS3, PC
Durchmesser
25 cm
28 cm
28 cm
28 cm
Drehwinkel
204°
900°
1080°
1080°
Force Feedback
Schaltwippen
Pedale
Kupplung
Amazon-Preis
109,00 €
ab 39,90 €
179,99 €
306,70 €
Thrustmaster T80 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, PS4 / PS3)
Modell
Thrustmaster T80
System
PS4, PS3
Durchmesser
25 cm
Drehwinkel
204°
Force Feedback
Schaltwippen
Pedale
Kupplung
Amazon-Preis
109,00 €
Logitech G29 Racing Lenkrad Driving Force für PS4, PS3 und PC
Modell
Logitech G29
System
PS4, PS3, PC
Durchmesser
28 cm
Drehwinkel
900°
Force Feedback
Schaltwippen
Pedale
Kupplung
Amazon-Preis
ab 39,90 €
Thrustmaster T150 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, Force Feedback, 270° - 1080°, PS4 / PS3 / PC)
Modell
Thrustmaster T150 RS
System
PS4, PS3, PC
Durchmesser
28 cm
Drehwinkel
1080°
Force Feedback
Schaltwippen
Pedale
Kupplung
Amazon-Preis
179,99 €
Thrustmaster T300 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, Force Feedback, 270° - 1080°, Eco-System, PS4 / PS3 / PC)
Modell
Thrustmaster T300 RS
System
PS4, PS3, PC
Durchmesser
28 cm
Drehwinkel
1080°
Force Feedback
Schaltwippen
Pedale
Kupplung
Amazon-Preis
306,70 €

Warum ein spezielles Lenkrad kaufen?

PS4-Lenkräder steigern das Gaming-Erlebnis an der PlayStation 4 Konsole deutlich. Wer rasante Rennsimulationen liebt, kommt um dieses Equipment gar nicht herum. Ein Lenkrad mit Pedalen bietet maximalen Fahrspaß nah an der Realität und verhilft einem mit Übung zu besseren Rundenzeiten und höheren Chancen auf einen Platz auf dem Podium.

Zu den beliebtesten Rennsimulationen zählen:

  • Formel 1
  • Project Cars
  • NASCAR
  • DriveClub
  • The Crew
  • Gran Turismo
  • Assetto Corsa
  • die gesamte WRC-Serie

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit; auf jeden Fall jedoch zeigt Sie auf, dass der Markt auf die steigende Nachfrage an realistischen Rennspielen für die PS4 reagiert. Aber auch Simulationen für Lkw, landwirtschaftlichen Fahrzeugen und anderen machen mit einem Lenkrad für die PlayStation 4 viel mehr Spaß.

Das sollte beim Kauf beachtet werden

Die Angebote für Lenkräder sind vielfältig und befinden sich in den unterschiedlichsten Preisebenen. Es gibt Lenkräder mit Force Feedback, mit Kupplung und diversen Drehwinkeln. Sie werden in verschiedenen Materialien hergestellt und haben diverse Features im Gepäck. Welches ist das richtige und worauf ist beim Kauf zu achten?

Lenkräder für PlayStation 4 mit komfortablem Sitz

Mann spielt mit dem PS4-Lenkrad eine RennsimulationFür Einsteiger sind PS4-Lenkräder auch ohne Sitz durchaus empfehlenswert. So wird die ganze Anschaffung nicht so teuer und der Fahrspaß ist trotzdem enorm. Wichtig ist, eine rutschfeste Unterlage zu verwenden. Ein hohes Gewicht und gummierte Füße bieten ausreichend Stabilität auch bei den waghalsigsten Manövern. Noch besser ist eine Klemme, mit der das Lenkrad am Tisch befestigt wird.

Wer sich wie ein professioneller Rennfahrer fühlen möchte, sollte sich für einen Rennsitz entscheiden. Durch diese Variante bekommt man ein sehr realistisches Fahrerlebnis: Die Firma Playseat bietet zum Beispiel solche speziellen Sitze an, welche den Spieler noch tiefer in die Action eintauchen lassen; allerdings sind Lenkrad und Pedale hier nicht inbegriffen. Der große Vorteil eines solchen Systems ist, das Lenkrad und Pedale absolut stabil befestigt sind und man eine Sitzhaltung wie in einem Rennwagen einnimmt.

Playseat Challenge - Rennsitz zur Befestigung von Lenkrad und Pedalen

  • Abmessungen: 136x54x96 cm
  • Gewicht: 13 kg
  • Belastbarkeit: 122 kg
  • Empfohlene Fahrergröße: 120 cm – 220 cm
  • Zusammenklappbarer und Platzsparend

Steuerung und Größe des Lenkrads

Damit das Lenkrad für PS4-Spiele verwendet werden kann, benötigt es die üblichen Bedienelemente, wie sie auch am Gamepad zu finden sind. Beim PS4-Lenkrad sind die entsprechenden Schaltungen in der Regel als Wippen angebracht. Wichtig ist die Information, welche Größe das Lenkrad hat: Ein Durchmesser von 28 cm kommt dem Lenkrad eines Pkw sehr nahe.

Der ideale Rotationswinkel

Der Rotationswinkel liegt zwischen 180 und 1080 Grad und bestimmt den Spielraum beim Lenken, auch wenn er auf das jeweilige Spiel abgestimmt sein muss. Je größer der Rotationswinkel, desto höher der Fahrspaß. 720 Grad sollten das Minimum sein, damit jede Rennsimulation ein optimales Spielerlebnis garantiert. Sehr preiswerte Modelle bieten in der Regel weniger als 720 Grad an.

Optische Abtastung

Eine optische Abtastung oder eine adäquate Technologie verschaffen dem Gamer ein präzises Fahren und damit höchsten Spielspaß. Die Angaben zur Bildauflösung zeigen an, wie hoch die Genauigkeit auch bei kleinsten Bewegungen des Lenkrads ist. Zwölf Bit sind das Minimum. Besser ist jedoch ein höherer Wert.

Die verwendeten Materialien

Ein qualitativ hochwertiges PS4-Lenkrad sollte nicht ausschließlich aus Kunststoff gefertigt, sondern damit lediglich verkleidet sein. Im Inneren des Lenkrads befinden sich beispielsweise Zahnräder und Riemenscheiben. Ist die Achswelle aus Metall gefertigt und läuft auf einem Kugellager, kann von einer höheren Lebensdauer ausgegangen werden.

Die Schaltwippen dagegen müssen nicht unbedingt aus Metall bestehen, auch wenn Edelstahl und Aluminium das ganze natürlich optisch aufwerten. Kunststoffschalter erfüllen ihren Zweck ebenso gut.

Muss es ein Lenkrad mit Pedalen sein?

Auf dem Markt werden nahezu nur Lenkräder mit Pedalen angeboten. Wichtig ist der Fokus auf die Verarbeitung. Kunststoff-Pedale nutzen sich schnell ab. Wer höherwertige Materialien wie Aluminium oder Edelstahl wählt, sollte wiederum die Mechanik der Pedale auf Stabilität prüfen.

Sind drei Pedale vorhanden, handelt es sich um ein PS4-Lenkrad mit Kupplung. Viele Fahrer sind es von ihrem Fahrzeug her gewohnt zu schalten und dabei die Kupplung zu treten. Wer lieber Automatik fährt, kann ein Lenkrad mit zwei Pedalen wählen und die manuelle Schaltung am Lenkrad festlegen.

Force Feedback und weitere Features – echte Must-haves?

Das Thrustmaster T150 RS Lenkrad und Pedalset bietet auch Force FeedbackFür ein wirklich realistisches Spielerlebnis ist das Force Feedback tatsächlich ein Muss. Wer im Spiel gerade die Straße verfehlt hat und statt dessen auf Schotter fährt, wird die entsprechenden Vibrationen spüren. Dafür sorgen die speziell eingebauten Motoren. Das Force Feedback sollte sowohl hinsichtlich der Empfindlichkeit eingestellt als auch vollständig abgeschaltet werden können. Und natürlich sind die entsprechenden PS4-Spiele dafür notwendig, damit das Feature auch unterstützt wird.

Ein weiteres mögliches Feature ist der zusätzliche interne Speicher. Dieser ermöglicht beispielsweise das Anlegen unterschiedlicher Fahrerprofile. Wichtig beim internen Speicher ist die stets aktuelle Firmware. Die Updates laufen in der Regel im Hintergrund automatisch ab, sobald die Verbindung des Lenkrads mit der Spielskonsole und dem Internet steht.

Profi-Gamer sollten Wert darauf legen, dass das gewählte Modell auch mit anderen Konsolen und Geräten kompatibel ist. Dazu gehören Gaming-PCs sowie mit anderen PlayStation-Versionen wie PS3. Es geht dabei nicht nur um den passenden Anschlussstecker, sondern auch und vor allem um die Verfügbarkeit geeigneter Treiber. Die Hersteller der Lenkräder stellen diese in der Regel auf ihrer Website zur Verfügung. Hier lohnt sich zu prüfen, ob das PS4-Lenkrad dieses Kriterium erfüllt.

Fazit

Ein PS4-Lenkrad erfüllt je nach Ausführung die unterschiedlichsten Ansprüche. Es gibt sie für Einsteiger, für Fortgeschrittene und für die absoluten Profi-Gamer. Die persönlichen Anforderungen und auch das verfügbare Budget sollte mit den verfügbaren Modellen weitestgehend übereinstimmen. Daher empfiehlt es sich, die verschiedenen Lenkräder mit dem Wissen dieses Ratgebers und dem obigen Vergleich einer genaueren Prüfung zu unterziehen. Fakt ist allerdings, dass ein solches Lenkrad für eine rasante Rennsimulation mit enormem Fahrspaß fast schon unentbehrlich ist.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Wesentlich höherer Realitätsfaktor
  • Deutlich mehr Spaß, da es sich sehr Echt anfühlt
  • Sehr präzise Kontrolle über das zu steuernde Fahrzeug im Vergleich zum Controller
  • Force Feedback und Vibrationseffekte lassen den Fahrer deutlich spüren wie sich das Fahrzeug verhält: Bessere Reaktionen sind möglich
  • Mit etwas Übung lassen sich deutlich bessere Rundenzeiten erreichen als mit dem Controller

Gaming-Lenkräder & Zubehör bei MediaMarkt zu guten Preisen

✓ Schnelle Lieferung ✓ Marktabholung ✓ 0% Finanzierung ✓ Guter Service

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Preisänderungen jederzeit möglich (Letzte Aktualisierung: 24.09.2018) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen